Übersicht

Meldungen

Aus der Sitzung der Bezirksvertretung am 8. März 2022

was Steele betrifft…. Vorgestellt wurde die Expertise der medius GmbH mit Bestandsaufnahme und Vorschlägen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in Steele.DerMitverfasser Kurt Fallerhat ausführlich die Szene der Steeler Jungs und die Reaktion der demokratischen Kräfte im Stadtteil analysiertund…

Wir trauern um Hermann Schneider.

Im Alter von 89 Jahren ist unser langjähriges Mitglied Hermann Schneider verstorben. Seit über einem halben Jahrhundert war Hermann Mitglied in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. In dieser Zeit engagierte er sich mehrere Jahrzehnte im Vorstand des Ortsvereins Steele…

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung am 18.03.22 um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Grend (Erdgeschoss) Eingeladen sind alle Mitglieder des OV -. Steele und Interessierte. Wir freuen uns auf euer kommen!…

Neues aus der Bezirksvertretung

Unser Bericht aus der ersten BV-Sitzung 2022 vom 08. Februar: Es war eine kurze Sitzung in der im Vordergrund die Genehmigung der bezirklichen Haushaltsmittel standen. Ein interfraktioneller Arbeitskreis hatte sich bereits im  Januar auf die verschiedenen Ausgaben verständigt. Zur Verfügung…

Generationswechsel bei der SPD Steele

Hans-Ulrich Krause gibt nach 24 Jahren den Vorsitz in jüngere Hände. Nachdem Hans-Ulrich Krause aus gesundheitlichen Gründen sein Ratsmandat im Dezember 2021 niedergelegt hat, gibt er jetzt auch den Ortsvereinsvorsitz nach 24 Jahren ab. Ebenso scheiden Kurt Hülsmann…

Die SPD Steele wünscht fröhliche Weihnachten!

Die SPD Steele wünscht allen Bürger:innen aus Steele ein fröhliches Weihnachtsfest! Doch auch in der Vorweihnachtszeit waren wir aktiv: Am Samstagnachmittag der vergangenen Woche zeigten wir Gesicht auf dem Steeler Weihnachtsmarkt. Trotz des nicht allzu einladenden Wetters startete unser Vorstand…

Eyhof-Siedlung – Stadtentwicklung einen Rahmen geben

Die derzeitigen Neubaupläne der GE-WO Osterfelder Wohnungsgenossenschaft eG für die Häuser an der Angerstraße würden die Gestalt des eindrucksvollen Eingangs zur Eyhof-Siedlung unwiederbringlich verändern. Nicht nur die architektonische Abweichung vom Charakter der Siedlung, sondern auch weitere Verdrängungstendenzen im Süden der…

SPD-Fraktion: Blockadehaltung von OB Kufen sorgt für gefährlichen Stillstand auf der Rüttenscheider Straße

Essen. Seit Monaten weigert sich der Essener Oberbürgermeister, die Evaluation der Fahrradstraße auf der Rüttenscheider Straße freizugeben. Seit deren Einführung ist die dortige Verkehrslage für Autofahrer*innen unbefriedigend, für Fahrradfahrer*innen mitunter gefährlich. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen will diese…

Termine