Arnd Hepprich

Moin,

ich bin 1956 in Hamburg geboren und dort aufgewachsen. Seit 1982 lebe ich in Steele, das seitdem mein familiärer, beruflicher und ehrenamtlicher Lebensmittelpunkt ist. Ich habe als Hausmann drei Kinder groß gezogen und mich in Kindergarten und Schule als Elternvertreter engagiert. Seit 1991 betreibe ich ein kleines Antiquariat in Steele und habe mit weiteren Heimatforschern 2006 den Geschichtsverein Steeler Archiv gegründet.

Seit 2013 bin ich Kulturbeauftragter der BV VII und im selben Jahr in die SPD eingetreten. Als Mitglied der Bezirksvertretung setze ich mich vor allem für die Anliegen der Kulturschaffenden, der verschiedenen Vereine sowie der Entwicklung des Mittelzentrums Steele ein. Insbesondere liegt mir viel an einem sozialen und friedlichen Zusammenleben aller Bürger*innen in Steele!